Startseite»Unser Weingut»Erste Ernte
traube

Die erste Ernte



Die erste Ernte im hervorragenden Rotweinjahr 2000 war durch den bereits im Frühherbst gegebenen hohen Traubenreifegrad und die sehr hohe Traubenqualität zur Weinlese Ende September bis Anfang Oktober 2000, eine enorme Herausforderung für die „Neowinzer“.

 

Die erste Lese vom Ried Hussi Brand brachte durch die strikte Quantitäts-beschränkung einen bescheidenen Ertrag von ca. 150 Liter Rhein-Riesling und jeweils 250 Liter Blaufränkisch bzw. Pinot-Noir.

 

Diese Weine wurden im Frühjahr 2001 zur Qualitätsweinprüfung eingereicht und bestanden diese anstandslos als erste Qualitätsweine des Bezirkes Jennersdorf.